Qualitätssiegel Rhön

Verbraucher wünschen sich Lebensmittel von hoher Qualität und mit nachvollziehbarer Herkunft. Nicht nur bei Einheimischen steigt die Nachfrage an regional erzeugten Lebensmitteln. Auch die Gäste unserer Region legen Wert auf regionaltypische Lebensmittel und Speisen. Sie wollen die Rhön mit allen Sinnen genießen. Die Rhön nicht nur entdecken und erleben, sondern auch schmecken und genießen.

Mit dem Qualitätssiegel Rhön werden Produkte von echter Rhöner Qualität ausgezeichnet. Vorbildlich wirtschaftende Erzeuger, Verarbeitungs- und Vermarktungsbetriebe von Lebensmitteln sowie Gastronomiebetriebe in der Region können das Qualitätssiegel Rhön erwerben. Dahinter stecken transparente Wertschöpfungsketten deren Basis ein möglichst hohes Maß an regionaler Erzeugung, Verarbeitung und Vermarktung ist. Im Kern steht das Qualitätssiegel Rhön für:

  • Gesicherte regionale Herkunft. Die Anbauflächen der Produkte sowie der Hauptsitz des Betriebes liegen nachweislich innerhalb der Gebietskulisse der Rhön. Bei verarbeiteten Produkten stammt die Summe der Zutaten zu mindestens 75% aus der Rhön.
  • Kurze Transportwege. Der gesamte Produktionsprozess findet innerhalb der Rhön statt. Kurze Transportwege bedeuten Frische und weniger CO2-Ausstoß.
  • Wertschöpfung in der Region. Die Produktion bleibt vor Ort, schafft Arbeitsplätze und stärkt die Wirtschaft der Rhön. Viele der Betriebe sind kleine mittelständische Unternehmen, meist familiär geführt.
  • Hohe Produktqualität. Die Qualitätsstandards übertreffen die gesetzlichen Vorgaben.

Qualität und Sicherheit

Der Wert des Qualitätssiegels Rhön liegt darin, dass es an die Einhaltung regionaler, branchen- und produktgruppenspezifischer Qualitätskriterien geknüpft ist. Diese zielen im Besonderen auf die Regionalität und die Qualität der einzelnen Produkte ab. Natürlich ist diese gute Basis steigerbar und es gibt das Siegel auch in Kombination mit Bio.

Biosiegel Rhön

Mit dem Bio-Siegel werden der regionale Rohstoffbezug, hervorragende Qualität und ökologische Erzeugung ausgezeichnet. Die Kombination von bio und regional garantiert alle Vorzüge, die Bio-Produkte im besten Fall mit sich bringen: ökologische Erzeugung zu fairen Preisen bei kurzen Wegen. Zur Auszeichnung mit dem Biosiegel gelten ebenfalls die aktuellen Qualitätskriterien. Ein EU-Öko/ Bio-Zertifikat muss zusätzlich nachgewiesen werden.