Zeichen und Marken der Rhön

Im Zentrum unserer Arbeit steht das Qualitätssiegel Rhön. Mit seinem Siegelcharakter schaffen wir Vertrauen und Transparenz gegenüber den Verbrauchern hinsichtlich glaubwürdiger regionaler Produkte und Dienstleistungen aus der Rhön. Diese gute Basis ist natürlich steigerbar: daher gibt es das Siegel z.B. in Kombination mit Bio oder mit unseren Silberdisteln für die Gastronomie.

Das Identitätszeichen "Die Rhön" soll in der Fläche wirken und die Rhöner Identität nach innen und außen zum Ausdruck bringen. Selbstverständlich sind alle unsere Zeichen und Marken beim Deutschen Patent- und Markenamt eingetragen und geschützt.

Die Rhön GmbH - Gesellschaft für Tourismus und Markenmanagement - ist mit der Markenführung und Markenweiterentwicklung der Rhön-Marken durch den Verein Dachmarke Rhön e.V. betraut. Die Abteilung Dachmarke der Rhön GmbH ist für das alltägliche Geschäft rund um das Markenmanagement zuständig.

 

Hintergrundinformation zur Rhön GmbH

Die Rhön GmbH gründete sich durch die Umfirmierung der Dachmarke Rhön GmbH (diese war vorher für die operativen Aufgaben des Vereins Dachmarke Rhön e.V. zuständig) in Rhön GmbH - Gesellschaft für Tourismus und Markenmanagement. Das Personal und die Aufgaben der Tourismus GmbH Bayerische Rhön wurden in Gänze in die Rhön GmbH überführt. Aus den Organisationen Rhön Tourismus & Service GmbH Landkreis Fulda und dem Rhönforum e.V. Thüringen wurden das Personal und dieAufgaben aus dem Bereich Tourismus ausgegliedert und von der Rhön GmbHübernommen. Die Rhön GmbH ist für eine ganzheitliche länderübergreifende touristische Vermarktung inklusive der Förderung von regionalen Wertschöpfungskettenzuständig.

 

Übersicht Marken der Rhön (Stand Mai 2020)